Detailseite-Redaktion

Umweltschutz im Ethikunterricht

Ein wichtiges Thema im Ethikunterricht 3/4 ist unsere Natur und Umwelt. Die Schüler waren sofort mit Feuereifer beim Thema, als sie nach einem Spaziergang durch Sengenthal viele Plätze entdeckten, die Leute mit weggeworfenem Müll verschandelt hatten. Nachdem dann auch noch Frau Mechthild März vom „Arbeitskreis Umwelt und Natur im Gemeindebereich Sengenthal e.V.“ auf uns zukam und um Unterstützung beim Müllsammeln und Gestalten von Plakaten bat, ließen sich die Schüler nicht lange bitten und ihre Ideen sprudelten nur so. Schnell entstanden viele Ideen für Plakate, die wir mit Hilfe von Laura Streller, einer Kommunikationsdesignerin, gekonnt und professionell umsetzen konnten. Im Moment sind alle fertigen Entwürfe beim Verein und wir warten schon gespannt, welche davon im Gemeindebereich als Schilder aufgestellt werden.