Detailseite-Redaktion

Quadri? Quadra? Quadrama!

Schon in der 1. Klasse haben sich die Kinder im Homeschooling intensiv mit den vier Jahreszeiten beschäftigt. Da die Zweitklässler sich in diesem Schuljahr auch den Kalender ganz genau anschauen werden, wiederholten sie die Jahreszeiten diesmal auf ganz besondere Weise: Sie erstellten ein Quadrama dazu! 

Ein Quadrama ist eine Pyramide aus Papier, die zu den vier Seiten hin offen ist. In jeder der offenen Ecken hielten die Kinder Passendes zur jeweiligen Jahreszeit fest: die Monate, das Wetter, passende Kleidung und viel mehr. Klebt man die vier Schauflächen dann zusammen, kann man sein Quadrama toll präsentieren und von allen Seiten aus bewundern.