Detailseite-Redaktion

Ja, wir san mit'm Radl da!

So hieß es am Freitag in der 2. Klasse, denn auf dem Stundenplan standen an diesem Tag ein paar lustige Übungen zum Fahrrad. Viele Kinder kamen deshalb lieber gleich mit dem eigenen Fahrrad - und den Helm hatte zum Glück auch kein einziges Kind vergessen!

Nachdem die Räder in den Pausenhof gerollt waren, durften die Kinder an verschiedenen Stationen einige Aufgaben bewältigen. So wurde der Schulterblick geübt, indem durch Zurückblicken der richtige Buchstaben erkannt werden musste. An der nächsten Station hieß es: "Der Langsamste gewinnt", denn dort wurde mit den Rädern ein Schneckenrennen veranstaltet. Auf der langen Laufbahn wurde ein Bremstest durchgeführt - Wer schafft es, genau an der weißen Linie zu bremsen?

Da alle Kinder schon recht sicher im Sattel saßen, wurde zum Schluss auch noch fleißig das Handzeichen geben geübt. Beste Voraussetzungen bringen die Zweitklässler schon mal mit, wenn es in der 4. Klasse dann schließlich um den Fahrradführerschein geht! 

  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>