Detailseite-Redaktion

Geldregen für Grundschule, Kindergarten und Bücherei in Sengenthal

Ein großes Herz zeigte, die beiden Geschäftsführer der Fa. Holzammer Kunststofftechnik- und Modellbau und eco Kunststoff, Matthias Holzammer und Schwester Gabi Wutz.

Im Beisein der Beschenkten, Bürgermeister Werner Brandenburger, unserem Schulleiter Stefan Lautenschlager, den beiden Leiterinnen der Kindertagesstätten „Sternschnuppe“ und „Zwergenhaus“ Ute Meyer und Manuela Bayerl, sowie der Leiterin der Pfarr- und Gemeindebücherei, Juliane Körner kam große Freude auf.

So sagten Matthias Holzammer und Schwester Gabi Wutz bei der offiziellen Spendenübergabe im Vorraum unserer Schule: „Wir die Firmengruppe Holzammer mit den Firmen Holzammer Kunststofftechnik, eco Kunststoff GmbH & Co.Kg und Holzammer Modellbau GmbH haben dieses Jahr auf Geschenke verzichtet. Dafür unterstützen wir die beiden Kindergärten (je 600 Euro), die Grundschule Sengenthal (600 Euro), die Bücherei Sengenthal (600 Euro), den Leb-Mit-Laden Neumarkt (1.500 Euro) sowie die Palliativstation des Klinikums Neumarkt mit (1.000 Euro).

Wie Matthias Holzammer weiter ausführte, wurde auch am Standort in Apolda (Thüringen) die dortige Tafel mit einer Geldspende von 250 Euro unterstützt. Insgesamt schüttete die Firmengruppe 5.150 Euro für soziale Zwecke aus. Alle Gelder wurden bereits an die aufgeführten Institutionen übergeben.

Bürgermeister Werner Brandenburger freute sich nicht nur über den Geldregen, sondern auch darüber, dass die Firmengruppe Holzammer ein so großartiges soziales Engagement zeigt. Denn wir alle wissen ja, Kinder, aber auch Erwachsene, haben immer Wünsche. Er bedankte sich sehr herzlich im Beisein der Beschenkten und weiß, dass die Spenden damit allen in der Gemeinde, vor allem den Kindern zugutekommen werden.

Mit dieser Spende kann unsere Schule nach der Corona Pandemie wieder einige Aktionen finanzieren, um den Kindern eine besondere Freude zu machen. Im Namen unserer Schülerinnen und Schüler sagen wir vielen Dank und ein herzliches Vergelt's Gott!