Detailseite-Redaktion

Farbenspiel aus der Natur

Am Mittwoch wurde der Kunstunterricht der 1b nach draußen verlegt – nämlich, um statt Farben aus dem Malkasten Farben aus der Natur zu nutzen. Die Kinder bekamen kleine „Malkästen“ mit Klebefläche, auf denen sie ihre gefundenen Farben sammeln konnten. Auf der Wiese neben dem Hühnerstall war ein schönes Farbenspiel zu finden, so dass schnell die ersten Blüten und Blätter nach Farben geordnet und aufgeklebt wurden. Grün, Gelb, Braun, Rosa, Lila, … sogar ein wenig Blau konnten die Kinder entdecken. Am Schluss wurden die schönen Ergebnisse im Stehkreis vorgestellt und auch die besten Fundstücke stolz hergezeigt.