Detailseite-Redaktion

Ein ganz besonderes Weihnachtsbäumchen!

In den Wochen vor Weihnachten, waren alle Kinder noch sehr fleißig am Arbeiten.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a haben  im WG Unterricht ein besonderes Weihnachtsbäumchen erstellt.

Es ist in vielerlei Hinsicht besonders.

Zum einen wurde es im Sinne von Upcycling gestaltet.

Das heißt es wurden Stoffe wiederverwertet, umgeändert, neu gestaltet und somit aufgewertet.

Die Kegel bekamen wir von einer lieben Mama geschenkt und der Filz des Bäumchens blieb bei einer der vorherigen Arbeiten übrig.

Zum anderen wurden Naturprodukte verarbeitet: Holzscheit oder Astscheibe als Untergrund für die Standfestigkeit des Bäumchens, Äste, frisches Moos und Zapfen zum Gestalten.

Vielen herzlichen Dank an alle Eltern bzw Verwandte/Bekannte, welche auf relativ kurze Zeit ihren Kindern die Naturmaterialien vorbereitet und mitgegeben haben!

Es wurden wirklich sehr schöne, besondere Weihnachtsbäumchen!