Zwei Nistkästen für Meisen und Co.

Nachdem wir einen sehr langen und kalten Winter unsere heimischen Vögel im Schulgarten täglich mit Walnüssen und Vogelfutter verwöhnt haben und auch ein reges Interesse verschiedenster Vogelarten beobachten konnten, wurden jetzt zwei Nistkästen in Sichtweite unserer Fenster aufgehangen. Schon nach kurzer Zeit hat sich eine Kohlmeise sehr für den Nistkasten interessiert. Wir sind gespannt, ob es das richtige Häuschen für die Meisen ist.