Vortrag zur Lebensmittelverschwendung

Am Mittwoch Nachmittag wurden mal keine Hausaufgaben gemacht, sondern es stand ein wichtiges Thema für die Hausaufgaben Kinder auf den Plan: Lebensmittelverschwendung!
Dafür hatten wir uns zwei erfahrene Foodsharing-Damen eingeladen. Heidi Dennerlohr und Petra Pichler berichteten uns, wie wir gute, genießbare Lebensmittel erkennen, obwohl das Haltbarkeitsdatum schon abgelaufen ist. Es wurde geschaut, gerochen und danach geschätzt, ob "Teller oder Tonne". Die Kinder hatten sichtlich Spaß daran, Tomate, Joghurt und Co zu untersuchen. Danach gab es noch ein Tomaten Brettspiel, wo anschaulich gezeigt wurde, was einer Tomate alles passieren kann, bis sie auf unseren Teller landet. Als Abschluss wurde noch ein Krapfen vom Vortag probiert, den uns die Bäckerei Iberl aus Woffenbach spendierte.
Alle Kinder waren sich einig, dass viel zu viele Lebensmittel weggeschmissen werden und sie mit ihren Eltern jetzt genauer hinschauen wollen, ob TELLER oder TONNE.
Danke an Heidi Dennerlohr und Petra Pichler für den wirklich interessanten Nachmittag!

  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>