Honig-Senf Dip - Nachmachen erlaubt!

Fünf eifrige Köche haben heute einen Honig Senf Dip mit Gewürzen und Kräutern nach ihrem eigenem Geschmack zubereitet.
Gemeinsam wurde geschnibbelt, gerührt und gemörsert.

Frischer Dill, Petersilie und Schnittlauch aus dem Garten wurden genauer unter die Lupe genommen.

Im Anschluss durften alle gemeinsam probieren und dabei die ersten Radieschen und Salat aus dem Hochbeet naschen.

 

Grundrezept für den Dip:

200 g Quark
200 g Schmand
2 TL Senf
Salz
1 TL Senfkörner
Kräuter nach Geschmack

Quark, Schmand, Senf glatt rühren und mit Salz abschmecken. Senfkörner im Mörser zermahlen und unterrühren. Kräuter klein schneiden und ebenfalls unter mischen.
Mit Gemüsestreifen oder Knäckebrot genießen.

Guten Appetit!

  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>