Eistee

Die Kinder der Mittagsbetreuung machten heute Eistee. Als Basis dafür verwendeten wir selbstgemachten Nektarinensirup und Pfefferminzsirup. Eiswürfel wurden großzügig hinzugefügt, um das Getränk schön kühl zu halten. Alle hatten viel Spaß dabei, ihren eigenen erfrischenden Eistee zu kreieren und zu genießen.


Eistee mit Nektarinen und Minze

Für den Nektarinensirup

5 reife Nektarinen
10 EL Ahornsirup
5 EL Wasser
3 EL Zitronensaft

Nektarinen klein schneiden und mit Wasser 10 Minuten köcheln lassen anschliessend sehr fein pürieren und durch ein Sieb passieren. Flüssigkeit auffangen. In die aufgefangene, noch heisse Flüssigkeit den Ahornsirup und den Zitronensaft einrühren.
In eine sterile Glasflasche füllen und Abkühlen lassen.

Pfefferminzsirup:

5 frische Pfefferminzzweige
Saft einer halben Zitrone
1 Liter Wasser
100 ml Ahornsirup

Gewaschene Pfefferminzzweige und Zitronensaft 10 Minuten kochen und weiter 30 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen.
Den Ahornsirup in die Flüssigkeit rühren und nochmals kurz aufkochen.

Ebenfalls in sterile Glasflaschen füllen und Abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen den Pfefferminzsirup und den Nektarinensirup nach Geschmack mischen und mit Wasser verdünnen. Eiskalt genießen.

  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>
  • <% if(sExtraBildAlt!=null) { %><%=sExtraBildAlt %><% } else { %> <% } %>